Firmenfitness

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?
„Firmenfitness kann so einfach sein“ , Win-Win-Situation für alle Beteiligten

GuFpro – Ihre Gesundheit & Fitness Pros bietet Ihnen Gesundheits- und Fitnessmanagement auf höchstem Niveau. Gemeinsam finden wir einen Weg – optimal für Ihr Unternehmen.  Wir bieten unser vielfältiges Firmenfitnessprogramm für Klein- und Mittelunternehmen sowie für Großkonzerne.

„Fragen über Fragen“

Sie haben bereits Equipment im Haus? Noch keines vorhanden? Es geht auch ohne Zusatzgeräte und Maschinen. Möchten Sie dennoch Trainingsequipment für Ihr Unternehmen erwerben, dann stehen wir Ihnen natürlich auch bei dieser wichtigen Investition mit Rat und Tat zur Seite. Der eigene Trainingsraum? Sie planen ein besonderes Team Event? Durchführung von teambildenden Maßnahmen über mehrere Tage? Fragen sie uns doch einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.

„Ihr unverbindliches Angebot“

Unser Angebot für Ihre Firmenfitness ist sehr vielseitig, effektiv und individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse Ihres Unternehmens sowie Ihrer Mitarbeiter zugeschnitten. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch Seminare, Work-Shops, Gesundheitstage bis hin zu teambildenden Maßnahmen, die sicherlich die Effektivität Ihres Arbeitsalltages erhöhen. Verbesserte Kommunikation und Interaktion Ihrer Mitarbeiter, kombiniert mit einem gesunden und fitten Lebensstil, führen mittel- bis langfristig zu erhöhter Produktivität und letztlich einem besseren Betriebsergebnis.

 

Holen Sie sich Ihr eigenes Angebot: firmenfitness@gufpro.com
Oder buchen Sie einfach einen Kurs und/oder  ein Seminar bzw. einen Workshop aus unserem bestehenden Produktsortiment. Hier erhalten Sie einen Überblick der Kurse sowie einen Einblick in die Seminare.

„Firmenfitness Trailer“

In unserem GuFpro Firmenfitness Trailer erhalten Sie einen ersten Eindruck wie es in der Praxis beim Training aussehen kann. In diesem Fall verwenden wir kleine Hilfsgeräte, die Ihr Training bei richtiger Anwendung sinnvoll unterstützen können.

Hier sehen Sie Mitarbeiter beim Flexibilitätstraining. Stabilität, Beweglichkeit, Koordination und Kraft. Ein mögliches Modul für Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement. Wir bieten Ihnen darüber hinaus Seminare, Work-Shops und Gesundheitstage. Begeistern auch Sie Ihre Mitarbeiter. Die absolute WIN-WIN Situation, sowohl für Sie als Unternehmer als auch für Ihre Mitarbeiter.

Somit bringen Sie Abwechslung in den „tödlichen“ Alltag. Wie viele Mitarbeiter sitzen täglich nur Ihre Stunden ab? Effektives und produktives Arbeiten hat NICHTS mit der Zeit zu tun, dies wissen Sie als Unternehmer nur zu gut. Aktivität erhöht nicht nur die Produktivität, sondern auch die Kreativität. Aus diesem Grund lautet UNSER FAZIT: „Gesunde Mitarbeiter, gesundes Unternehmen“.

Viel Spaß beim Trailer!

you like the video? www.thedesignpro.de

 

WAS HABEN SIE DAVON? BZW. WAS HAT IHRE FIRMA DAVON?


 Mitarbeiter, die sich um ihre Gesundheit NICHT regelmässig kümmern, erleben eine Vielzahl von arbeitsbedingten Verletzungen (Muskelzerrungen, Karpaltunnelsyndrom, Stressfrakturen, Rückenschmerzen uvm.)

Mitarbeiter, die sich NICHT regelmäßig und passend bewegen, können schwerwiegende Krankheiten entwickeln (Diabetes, Herzerkrankung, Schlaganfall, Krebs). Infolge dessen könnten sie über einen längeren Zeitraum auf eine dauerhafte Behinderung stoßen oder gezwungen sein, ihre Arbeit ganz einzustellen.

Die meisten Krankheiten (etwa 80%)  kann man vorbeugen mit ausgewogener Ernährung, Bewegung und Entspannung.  
Genau   diese Krankheiten sind verantwortlich für 90% aller Gesundheitskosten.

 

Im Klartext

  • Beschäftigte, die gestresst, unfit und überanstrengt sind, erkranken häufiger als gesunde Angestellte
  • mehr Moral und Loyalität durch Sport und bewegungsfordernde Aktivitäten.
  • gesünderer Lebensstil führt zur Reduktion von krankheitsbedingten Fehlzeiten
  • Körperliche Aktivität steigert die kognitive Leistungsfähigkeit
  • sehr wirksam für Teambildung
  • Krankenversicherungskosten senken und Produktivität steigt

Nutzliche Links zu Studien darüber finden sie hier:
http://www.padoc.de/wissen-forschung/studien/

 

RETURN ON INVESTMENT
In der Tat schlägt die Forschung in den USA vor, dass Arbeitgeber durchschnittlich 3,48 USD an reduzierten Gesundheitskosten und 5,82 USD an geringeren Fehlzeiten für jedes Dollar sparen, das für das Wohlbefinden der Mitarbeiter ausgegeben wird.

Durch Reduktion krankheitsbedingter Fehlzeiten wurde ein ROI von 1:5,2 erreicht, und der verbesserte Gesundheitszustand der Mitarbeiter führte zu einem jährlichen Zuwachs an Produktivität in Höhe von 1.700 Euro pro Mitarbeiter. (Projektdauer von nur 10 Monaten!)
http://www.padoc.de/studie-oekonomischer-nutzen-des-betrieblichen-gesundheitsmanagements/

Betriebliche Gesundheitsmanagement Programme tragen ebenfalls zur verstärkten Bindung wichtiger Mitarbeiter bei. Unternehmen, die Gesundheitsmanagement-Programme implementieren, erleben in der Regel eine deutlich niedrigere Mitarbeiterfluktuation.

Recruiting, Marketing und Werbung für freie Stellen sind sehr kostspielig und zeitaufwändig. Wenn Ihre Mitarbeiter glücklich und gesund sind und Freude daran haben, in Ihrem Unternehmen zu arbeiten, können Sie mehr Zeit und Energie auf die eigentliche Arbeit konzentrieren.

 

BEISPIELE :
Die Coors Brewing Company verzeichnete einen bemerkenswerten Rückgang der Fehlzeiten von Mitarbeitern um 18%, nachdem sie an ihrem Arbeitsplatz ein Corporate Wellness-Programm eingeführt hatten.

Unternehmen werden einen signifikanten Rückgang der Gesundheitskosten bemerken, sobald sie Betriebliches Gesundheitsmanagement an ihrem Arbeitsplatz integrieren. Beispielsweise konnte Coca-Cola nach der Einführung eines Fitnessprogramms, an dem nur 60% der Mitarbeiter teilnahmen, jedes Jahr 500 USD pro Mitarbeiter einsparen.

http://www.foundwellness.com/big-savings-followig-fitness-trend/

Durchschnittlich konnten durch die Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung 565 US-Dollar der Gesundheitskosten pro Mitarbeiter im Jahr eingespart werden. Diese durchschnittlichen Ersparnisse gleichen die jährlichen Programmkosten von 144 US-Dollar pro Person aus und ergeben einen Return on Investment (ROI) von 1:3,9 US-Dollar bei Johnson & Johnson.

http://www.padoc.de/studie-oekonomischer-nutzen-des-betrieblichen-gesundheitsmanagements/

 

Logo

YOU LIKE? PLZ SHARE.